Menu

AGB

AGB

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung. Die Teilnehmerzahl ist bei Seminaren je nach Themen begrenzt, um eine optimale Inhaltsvermittlung und Arbeit mit den Teilnehmern zu gewährleisten. Sollte die maximale Teilnehmeranzahl überschritten sein, so stellen wir Sie auf die Warteliste oder schlagen einen Alternativtermin vor.
Die Teilnahmegebühr enthält Seminarunterlagen für die gebuchte Veranstaltung. Die Unterlagen erhalten Sie vor Ort. Sonstige Nebenkosten wie Übernachtung, Frühstück, Tagungspauschale, Abendessen oder Anreise sind im Kurspreis nicht enthalten. Der Name des Hotels oder des Tagungsortes wird Ihnen spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn mitgeteilt.
Mit Anmeldung ist der komplette Seminarbetrag zzgl. der geltenden MwSt. fällig. Ohne Zahlungseingang vor Seminarbeginn ist keine Teilnahme möglich.
Frühbucher-Rabatte verfallen automatisch, wenn nicht selbständig und ohne Mahnung innerhalb des Zahlungsziels bezahlt wird.
Nach der Anmeldung zum Seminar können Stornierungen oder Umbuchungen bis 4 Wochen vor Seminarbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 100,- € zzgl. MwSt vorgenommen werden. Stornierungen oder Umbuchungen bedürfen der Schriftform. Bei Stornierungen oder Umbuchungen weniger als 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Wird hingegen weniger als 4 Wochen vor dem Termin ein Ersatzteilnehmer benannt, entstehen nur die Umbuchungskosten in Höhe von 50,- € zzgl. MwSt.
Sollte die Veranstaltung durch die Power – Coaching – Akademie – aus welchen Gründen auch immer – abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche, wie z.B. Stornierungsgebühren für Hotels, Anreisekosten etc., an die Power – Coaching – Akademie, sind ausgeschlossen.
Personenbezogene Daten werden gespeichert und unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet und genutzt. Wir wahren den Grundsatz, personenbezogene Daten nicht zu verkaufen, zu vermieten oder auf andere Weise verfügbar zu machen. Während des Seminars werden ggf. Video-/Film-/Foto- /Audioaufnahmen gemacht, die von der Power – Coaching – Akademie zu eigenen Zwecken weiter verwertet werden können.
Gerichtsstand für alle Verpflichtungen und Streitigkeiten ist der Sitz der Power – Coaching – Akademie.